Mit einer offensiver Aufstellung gingen die TSV Damen ins Spiel und vergaben gleich zu Beginn die ersten Chancen zur Führung. Erst in der 31. Minute wurde das 1:0 erzielt. Ein langer Ball von Katharina Schleicher zu Cathrin Steinhilber, die vor der Gegnerin an den Ball kam und am herausgekommenem Torwart vorbei zu Febronia Mauro spielte, die lediglich den Ball ins leere Tor beförderte. Der TSV dominierte in der ersten Halbzeit, doch kurz vor Ende der ersten Halbzeit glich Römerstein aus.

Nach der Pause waren die Ofterdinger Damen wieder am Zug. Cathrin Steinhilber brachte den TSV mit einem Doppelpack in Führung, die aber nicht lange standhielt. In der 61.Minute verkürzten die Gegner mit einem Freistoßtreffer auf 3:2 und glichen gleich darauf zum 3:3 aus. Bis zum Ende blieb es dann ein ausgeglichenes Spiel.

Am Samstag den 18.04.15 um 16:00 Uhr sind die Ofterdinger Damen zu Gast beim TV Derendingen II.

Aufstellung: Merker, N.Schleicher, Kirschenhofen, Scherrmann, Klein (70.Wiech), Dürr, Klett, Steinhilber, K.Schleicher, Mauro

zu fussball.de

Sponsoren

erogluho fischersho flammerho gargiuloho generaliho guldeho kskho lindenapothekeho mc ho moeckho nillho quboho rehaktivho schaalho speidelho steinlachapothekeho tht bigho vrbankho weigeltho wuchterho zainternetho