Vierter Sieg in Folge!

Am vergangenen Samstag schlugen die TSV-Damen den TSG Ehingen mit 5:0. Gleich zu Beginn, in der 2. Minute, ging der TSV Ofterdingen

durch Katharina Schleicher in Führung. Nur wenig später wird vor dem 16-Meter-Raum, nach einem Foul an Cathrin Steinhilber, Freistoß für Ofterdingen gepfiffen. Sabrina Dürr legt sich den Ball zurecht und verwandelt ihn, über die Mauer und unter die Latte, zum 2:0. Es folgten Chancen über Chancen für den TSV Ofterdingen. Die Gegner jedoch hatten Schwierigkeiten an der Ofterdinger Abwehr vorbei zukommen. Dann, in der 34.Minute, endlich das 3:0. Madlen Klett spielt den Ball durch die Gasse und Cathrin Steinhilber erzielt das letzte Tor in der ersten Halbzeit.

Gleich nach der Pause, wieder zwei Minuten nach dem Anpfiff, Tor für Ofterdingen. Cathrin Steinhilber passt durch die Gasse zu Katharina Schleicher, die in einer 1-gegen-1-Situation den Ball durch die Beine des Torwarts ins Tor schießt. Das Spiel befindet sich weiterhin meist auf der gegnerischen Hälfte und einige gute Chancen werden von der Ofterdinger Seite vergeben. Letztlich, in der 64. Minute, fällt das letzte Tor durch Katharina Schleicher, nach einem Freistoss von Sabrina Dürr.

 

Aufstellung: Kopp, Merker (85.Schmid), N. Schleicher, Mauro, Kirschenhofer, Herrmann (57.Constantin), Klein (75.Wiech), Klett, Dürr, Steinhilber (73.Priester), K. Schleicher

zu fussball.de

Sponsoren

erogluho fischersho flammerho gargiuloho generaliho guldeho kskho lindenapothekeho mc ho moeckho nillho quboho rehaktivho schaalho speidelho steinlachapothekeho tht bigho vrbankho weigeltho wuchterho zainternetho