Mit zwei schnellen Toren zu Beginn starteten die Ofterdinger Damen gut ins Spiel. Schon nach elf Minuten erzielte Stephanie Constantin das 1:0 und nur weinige Minuten später machte Cathrin Steinhilber es ihr gleich und erhöhte auf 2:0. Nehren/Dusslingen gaben sich aber nicht geschlagen und hielten weiter dagegen. Kurz vor Halbzeitpause verkürzten die Gäste mit einem Kopfballtor nach einem Eckstoss auf 2:1.Nach der Pause ging das Spiel nach wie vor weiter, beide Mannschaften kämpferisch stark. Dann, in der 60. Minute ein wichtiges Tor für Ofterdingen durch Sabrina Klein und fünf Minuten später folgte ihr Katharina Schleicher mit dem Treffer zum 4:1. Bis zum Abpfiff blieb das Spiel spannend, die Gäste ließen bis zum Schluss nicht locker und erzielten noch kurz vor Ende das 4:2.

Am kommenden Samstag treffen die Ofterdinger Damen auf den TSV Pfronstetten in Ofterdingen.

Aufstellung: Kopp, N.Schleicher(30.Klein), Mauro(75.Wiech), Kirschenhofer(85.Priester), Klett, Dürr, Constantin, Herrmann, Steinhilber(75.Beiter), K.Schleicher

zu fussball.de

Sponsoren

erogluho fischersho flammerho gargiuloho generaliho guldeho kskho lindenapothekeho mc ho moeckho nillho quboho rehaktivho schaalho speidelho steinlachapothekeho tht bigho vrbankho weigeltho wuchterho zainternetho