Von Beginn an lieferten sich beide Mannschaften ein relativ ausgeglichenes Spiel. Auf beiden Seiten wurde wenig Druck aufs gegenerische Tor ausgeübt, dennoch wurden die wenigen guten Chancen zur Führung nicht verwertet und somit blieb das Spiel bis zum Abpfiff torlos.

Die Ofterdinger Damen können nach wie vor ihren vierten Platz in der Tabelle halten.

 Am kommenden Samstag um 17 Uhr trifft der TSV Ofterdingen auf seinen Nachbar SGM SV Nehren/Spfr Dusslingen, der sich momentan auf einem Abstiegsplatz befindet.

Aufstellung: Kopp, Merker, N.Schleicher, Scherrmann, Maier, Herrmann (75' Priester), Wiech (26' Mauro), Constantin, Dürr, E.Speidel (18' Steinhilber), K.Schleicher (89' J.Speidel)

 

zu fussball.de

Sponsoren

erogluho fischersho flammerho gargiuloho generaliho guldeho kskho lindenapothekeho mc ho moeckho nillho quboho rehaktivho schaalho speidelho steinlachapothekeho tht bigho vrbankho weigeltho wuchterho zainternetho